Der Beagle ist klug, gutmütig und fröhlich, ein perfekter Familienhund. Mit Kindern kommt er sehr gut klar. Er wurde vor allem für das Jagden im Rudel von Hasen gezüchtet. Der kleine Beagle ist kräftig mit vielen Muskeln und hat eine große Ausdauer. Er ist sehr verfressen und hat einen straken Jagdtrieb.

Seine Verwendung: Jagdhund, Familienhund

FCI-Gruppe: 6, Sektion 1.3, Standard Nr. 161

Herkunftsland: Großbritannien

Schulterhöhe: 33 – 41 cm

Gewicht: 10 – 18 kg

Farben: Der Beagle ist meist dreifarbig

Fell: Das Fell ist kurz und dicht

Wie sollte mein Herrchen sein: mein Herrchen sollte mich gut Erziehen mit Geduld und Liebe

Vereine & Züchter: Auf der Seite des Verbands für das deutsche Hundewesen findet man eine Liste von Züchtern & Vereinern. Es gibt sogar die Möglichkeit sich für einen Welpen-Newsletter einzutragen, wenn Würfe anstehen.