Der Deutsche Schäferhund ist ein häufig eingesetzter Arbeitshund. Er zeichnet sich als ein ausgeglichener, robuster lernfähiger, intelligenter und Arbeitswilliger Hund aus. Der Deutsche Schäferhund eignet sich für alle Hundesportarten, er ist sehr aktiv und braucht viel Auslauf und Beschäftigung um ausgeglichen zu sein. Er ist ein treuer Familienhund.

Seine Verwendung: Rettungshund, Familienhund, Polizeihund

FCI-Gruppe: 1, Sektion 1, Standard Nr. 166

Herkunftsland: Deutschland

Schulterhöhe: 55 – 65 cm

Gewicht: 22 – 40 kg

Farben: schwarz mit gelben oder rotbraunen Abzeichen, einfarbig grau-schwarz, schwarz

Fell: Stockhaar oder Langstockhaar

Wie sollte mein Herrchen sein: ich habe sehr gerne eine Aufgabe und arbeite gerne

Vereine & Züchter: Auf der Seite des Verbands für das deutsche Hundewesen findet man eine Liste von Züchtern & Vereinen.

😍

Ein von Sara Kristoffersen (@sarakristoff) gepostetes Foto am