Obst & Gemüse für Hunde

16 März 2016|0 Comments

Für eine ausgewogene Ernährung sollte der Hund täglich 20% seiner Futtermenge an Obst oder Gemüse zu sich nehmen. Damit er mit allen Nährstoffen versorgt wird, empfiehlt es sich regelmäßig zu variieren. Einige Vitamine sind Wasser- oder auch fettlöslich, damit der Hund die Vitamine aufnehmen kann benötigt er Fette, z.B. Fisch und Pflanzenöle. Öle mit Omega 3 Fettsäuren sind zusätzlich gut für das Fell und die Haut des Hundes. Welches Obst & Gemüse kann gefüttert werden: Äpfel (keine Kerne, auch von [...]

Trockenfutter

17 Februar 2016|0 Comments

Trockenfutter wurde das erste mal in den 1930ern von der Firma Gaines Food Company in den USA verkauft. Davor wurden Hunde mit Tischresten gefüttert. Nach dem zweiten Weltkrieg und der Lebensmittelindustrialisierung wurde Trockenfutter und auch Nassfutter (Dosenfutter) in den 1960ern und den 1970ern immer beliebter. Trockenfutter gilt heute als eines der beliebtesten Futtermittel für Hunde, da es günstig und leicht zu handhaben ist, dicht gefolgt vom Nassfutter. Es gibt unzählige Trockenfutterhersteller die größten Produzenten sind Nestlé, Procter & Gamble und [...]