Die Französische Bulldogge ist intelligent, mutig und spielfreudig. Der kleine Hund braucht nicht viel Bewegung, er freut sich schon über eine kleine Gassirunde. Die Rasse bellt nur selten und ist leicht zu erziehen. Eine Wohnung ist von der Größe ausreichend, sie wollen engen Kontakt zu den Herrchen. Im Sommer wird Ihnen sehr schnell warm, im Winter können sie schnell frieren.

Ihre Verwendung: Begleithunde, Gesellschaftshunde,

FCI-Gruppe: 9, Sektion 11, Standard Nr. 101

Herkunftsland: Frankreich

Schulterhöhe: bis 35 cm

Gewicht: 8-14 kg

Farben: jede Farbe ist möglich

Fell: fein, kurz, eng anliegend

Wie sollte mein Herrchen sein: kein Sportler, kurze Spaziergänge reichen mir

Vereine & Züchter: Auf der Verbands Seite für das deutsche Hundewesen findet man eine Liste von Züchtern & Vereinern.